Home +
Liebe +
Leben +
Mann +
Hello +
Spirit +
Macht +
Chef +
Grund +
=> Zukunftsmusik
=> Besatzung
=> Anderswelt
=> Verantwortung
=> Gottwörtlich
=> Karnevalismus
=> Lebensgefahr
=> Jahrhundertlüge
=> Geldvermehrung
=> Albtraumerlebnis
=> Beichtgestühl
=> Seelenfalle
=> Milliardengräber
=> Henkersmahlzeit
=> Weltenwahnsinn
=> Untergangsszenario
=> Lebensultimatum
=> VolkswagenE-Auto
=> Bespitzelungen
=> Verschwörungstheorie
=> Volksstrangulierung
=> Heuschrecken - Alarm
=> Schwarzmachermeister
=> Mütterfinanzierungsplan
=> ReaktorenUnsicherheit
=> VerBLÖDungsmaschine
=> Manipulationsprogramm
=> Schlaganfallgeschehen
=> MS Deutschland sinkt
=> Politiker und Liebe
=> Farbspektrum braun
=> Menschenverachtung IV
=> Kriegstreiberei
=> Deutsche Demokratie
=> Einigkeit Recht Freiheit
=> BRDVerteidigungsArmee
=> Großer Zapfenstreich
=> Fünf neue Bundesländer
=> Hope of Deliverance
=> Oberst Deutschland
=> GrundgesetzZerfledderer
=> 1. Deutsche Verfassung
=> Die Nationalmannschaft
=> SE: Das vergiftete Leben
=> Politische Korrektheit
=> Es stinkt zum Himmel
=> Die Welt im Wandel
=> Mensch ärgere dich nicht
=> Hunger Pipi Kalt Krieg
=> Die Bananenrepublik
=> Jede stirbt für sich allein
=> Haut'se Haut'se auf die
=> Das rote Kasperl-Theater
=> Ich bin der Kassierer
Sicht +
Freiheit +
Brücke +
Spiegel +
Lichtung +
Götterfunken +
Mein Zufluchtsort +
Gott und meine Welt +
[Zweitausendneunzehn]
 

Das rote Kasperl-Theater

"Das rote Kasperl-Theater" oder "Wie kann sich die SPD erneuern und im Deutschen Bundestag in Berlin die absolute Mehrheit gewinnen?"






Brudermörder werden sie genannt, und sie fanden seit jeher eine Heimat in der SPD. Es wäre zum Lachen, wenn es nicht zum Weinen wäre! Die BRUDERMÖRDER kommen und gehen, und sie wechseln ihr Gesicht. Heutzutage heißen sie ANDREA NAHLES und KEVIN KÜHNERT. Ihr aktuelles Ziel ist es, eine durchaus stabile Bundesregierung in Berlin zu Fall zu bringen. Beide sind derzeit Vorsitzende: Frau Nahles hat den Fraktionsvorsitz der SPD inne und Herr Kühnert markiert den Vorsitzenden der Jung-Sozialisten. Beide wirken unbefriedigt und es beschleicht den Beobachter das Gefühl, dass sie nach (noch) mehr Macht streben.
Einzelgänger haben es schwer und leicht zugleich. Ein Einzelgänger, der etwas Soziales im Sinn hat, muss gelegentlich allein gegen den Strom schwimmen, um seine Parteifreunde von einem neuen Weg zu überzeugen. Ein Einzelgänger, der Zerstörerisches im Sinn hat, schwimmt gerne allein gegen den Strom. Dem zerstörerischen Einzelgänger ist es im Grunde gleichgültig, ob er eines Tages mit seinem Zerstörungswerk auch persönlich Schiffbruch erleidet. Die Hauptsache ist, dass etwas zerstört wurde! Die SPD ist derzeit im Visier zweier Kriegsschiffe: ANDREA NAHLES und KEVIN KÜHNERT. Sie sprechen sich zwar nicht ab, doch es erscheint so. Die Altvorderen der SPD sind entweder verstorben oder in wichtigen Ämtern festgesetzt. Frank-Walter Steinmeier ist der derzeitige Bundespräsident und Olaf Scholz der derzeitige Vizekanzler. Die "Personalpolitik" der SPD lässt einen sozialdemokratischen Wähler weinen!
Artikel 38 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland weist aus: "(...) Die Abgeordneten sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen (...)". Artikel 38 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland weist aus: "(...) Die Abgeordneten sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen (...)". Artikel 38 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland weist aus: "(...) Die Abgeordneten sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen (...)".
Demokratie und Diktatur sind ganz nah beieinander. Deutschland hatte bis 1945 eine öffentliche Diktatur. Deutschland hat seit 1949 eine verdeckte Diktatur. Eine Diktatur wird gern ausschließlich als schrecklich dargestellt: Arbeitslager, Zuchthäuser und abendliche Ausgangssperre. Tatsächlich gibt es keine Demokratie als Staatsform! Es muss Hierarchien geben und es gibt sie! Es gibt die staatlichen Organe und diese bestimmen die öffentliche Ordnung! Innerhalb der staatlich verordneten Rahmenbedingungen kann, darf, ja sollte sich Demokratie entfalten! Leider sind viele Diktaturen reine Schreckensherrschaften! In der Bundesrepublik Deutschland ist dies gemäß Grundgesetz nicht möglich. Tatsächlich findet man jedoch bei genauem Hinschauen, dass der deutsche Gesetzgeber Struktur und Ordnung geschaffen hat, die die Entfaltung einer Demokratie verhindert! Dies betrifft auch und besonders die Fraktion der SPD im Deutschen Bundestag! Die derzeitige Vorsitzende der SPD-Fraktion, Andrea Nahles, führt ein Regiment als Feldwebel. Die SPD-Abgeordneten werden ihrer, durch GG Art. 38 gewährleisteten freien Entscheidung beraubt. Hier fehlt es an Demokratie! Das ist nur mit einer Änderung an der Spitze der SPD zu erreichen! Viele Abgeordnete sind längst der Meinung, dass Andrea Nahles den Franktionsvorsitz niederlegen muss!
Gestatten, ich bin DAGMAR FREITAG. Ich bin eine altgediente, direkt gewählte SPD-Politikerin im Deutschen Bundestag. Ich habe die Fähigkeit und den Willen, die SPD als Vorsitzende der Fraktion in ein neues, goldenes Zeitalter zu führen! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung.
DAGMAR FREITAG MdB * Sie finden mich im Internet: www.dagmar-freitag.de * Meine eMail-Adresse lautet: dagmar.freitag@bundestag.de