Home +
Liebe +
Leben +
Mann +
Hello +
=> Freie Stiftung
=> Welthunger
=> Agrarwirtschaft
=> Meeresschutz
=> Regenwaldschutz
=> Energiewende
=> Jugend Europa
=> Neues Lernen
=> Wohnungsbau
=> Diplomatie
=> Pferdeglück
=> Kinderhäuser
=> Mitarbeiter*innen
=> Mumbai India
=> Paris France
=> Athens Greece
=> Palermo Sicilia
=> London England
=> Glasgow Scotland
=> Kathmandu Nepal
=> Catanzaro Calabria
=> Rio de Janeiro Brazil
=> New York City America
Spirit +
Macht +
Chef +
Grund +
Sicht +
Freiheit +
Brücke +
Spiegel +
Lichtung +
Götterfunken +
Mein Zufluchtsort +
Gott und meine Welt +
Das Geheimnis des Lebens
Login
Information
 

Energiewende

Freie Energie - mensch- und umweltfreundlich. Sie steht immerwährend zur Verfügung. Es gab einen Mann - er lebte von 1856 bis 1943 - der hinter manches universelle Geheimnis kam. In seiner Zeit, als es bereits die destruktive faschistische Zentrale in N.Y. gab, wurden Finanzierungen gewährt, und dann wieder Laboratorien zerstört und Patente versteckt. Nikola Tesla hatte ein langes und gefährliches Leben hinter sich, als er mit über 80 Jahren hinter das Geheimnis der Freien Energie kam. Einige Tage später fand man ihn tot auf. Diese Welt ist schön. Doch sie wurde nach und nach in Rauch gehüllt. Die Schornsteine qualmen um die Wette - vom Privathaus bis zur Industriefirma. Der Mensch sandte die Saturn-V-Rakete ins All, transplantiert Herzen, züchtet Kinder aus dem Reagenzglas ... und die Erfinder dieser Erde haben noch keine Energie installiert, die mit minimalen Kosten alle Menschen glücklich macht?! Jahrzehnte sind vergangen. Atomkraftwerke überspannen unseren Erdball. Ganze Wälder werden in Öfen verbrannt. Braunkohle wird abgebaut - und man glaubt sich angesichts dieses Treibens im Mittelalter! Doch es gibt einen Gott! Da tauchte ein Mann auf. Er ist promovierter deutscher Physiker. Seine Grundlagenforschung in Sachen 'Freie Energie' ist nur zu loben! Seine bisherigen Veröffentlichungen brachten überwiegend Kritiken. Das Problem steht vor der Lösung: unsere Freie und Soziale Stiftung 'Herzliebe für Kinder' engagiert sich finanziell für des Professor's Pläne, die Freie Energie zur Serienreife zu bringen. Auch ein Professor braucht ein Team! Falls du deinen Glauben und deine Fähigkeiten im Bereich Elektrotechnik bündeln kannst, so schreibe unter MC-Berger@posteo.net eine eMail. Eine 2seitige Präsentation als pdf Datei ist richtig. Für die Stiftungsleitung sind deine Fachbereiche nicht zu verstehen. Das übernimmt der Professor. Für uns Laien in diesem Feld ist wichtiger zu wissen: Wer bist du, und was treibt dich wohin? Wir freuen uns über eine Nachricht von dir!