Home +
Liebe +
Leben +
Mann +
Hello +
Spirit +
Macht +
Chef +
Grund +
=> Zukunftsmusik
=> Besatzung
=> Anderswelt
=> Verantwortung
=> Gottwörtlich
=> Karnevalismus
=> Lebensgefahr
=> Jahrhundertlüge
=> Geldvermehrung
=> Albtraumerlebnis
=> Beichtgestühl
=> Seelenfalle
=> Milliardengräber
=> Henkersmahlzeit
=> Weltenwahnsinn
=> Untergangsszenario
=> Lebensultimatum
=> VolkswagenE-Auto
=> Bespitzelungen
=> Verschwörungstheorie
=> Volksstrangulierung
=> Heuschrecken - Alarm
=> Schwarzmachermeister
=> Mütterfinanzierungsplan
=> ReaktorenUnsicherheit
=> VerBLÖDungsmaschine
=> Manipulationsprogramm
=> Schlaganfallgeschehen
=> MS Deutschland sinkt
=> Politiker und Liebe
=> Farbspektrum braun
=> Menschenverachtung IV
=> Kriegstreiberei
=> Deutsche Demokratie
=> Einigkeit Recht Freiheit
=> BRDVerteidigungsArmee
=> Großer Zapfenstreich
=> Fünf neue Bundesländer
=> Hope of Deliverance
=> Oberst Deutschland
=> GrundgesetzZerfledderer
=> 1. Deutsche Verfassung
=> Die Nationalmannschaft
=> SE: Das vergiftete Leben
=> Politische Korrektheit
=> Es stinkt zum Himmel
=> Die Welt im Wandel
=> Mensch ärgere dich nicht
=> Hunger Pipi Kalt Krieg
=> Die Bananenrepublik
=> Jede stirbt für sich allein
=> Haut'se Haut'se auf die
=> Das rote Kasperl-Theater
=> Ich bin der Kassierer
Sicht +
Freiheit +
Brücke +
Spiegel +
Lichtung +
Götterfunken +
Mein Zufluchtsort +
Gott und meine Welt +
[Zweitausendneunzehn]
 

Einigkeit Recht Freiheit

Deutschland - Vaterland - QUO VADIS ?
Deutschland steht im besten Falle mit dem Rücken zur Wand. Es machen sich "italienische Verhältnisse" breit ... Was ist eine Bundestagswahl wert? Wie gehen die Parlamentarier mit dem Souverän - dem Wähler - um? Langsam aber sicher wird es kribbelig. Mit dem Rücken zur Wand stehend, tut sich vor Deutschland ein Abgrund auf. Die Schubser stehen auch schon bereit: Horst Seehofer und Christian Lindner!
Deutschland - deine SPD ... Weshalb verabschiedet sich eine Partei wie die altehrwürdige SOZIALDEMOKRATISCHE PARTEI aus der Verantwortung?! Kurt Schumacher dreht sich in seinem Grabe herum, lieber Sigmar! Das ist keine Kritik an dir. Das ist eine Aufforderung! Wolfgang Schäuble hat die letzten vier Jahre mit seinem Gerede von der Schwarzen Null die Atmosphäre vergiftet. Nun ist er weg. Der Weg ist nun frei für eine echte Große Koalition mit CDU + SPD + GRÜNE! Geht das?!
Grün ist gut. Grün ist Leben. Grün ist auf dem absteigenden Ast! Oke, Frauen zu integrieren ist richtig. Doch was muss Cem Özdemir mit KGE aushalten? So geht das nicht! Ebenso überflüssig: Bündnis90. Doppelspitze beim Fußball: FALSCH! Doppelspitze in einer demokratischen Partei: ZERFLEISCHUNG! Ob ein charismatischer Mann wie Cem Özdemir bereits mit Rückzugsgedanken spielt? Die Freiheit steht auf dem Spiel!
Seit 2005 ist sie Bundeskanzler. Die erste Frau ... und es ist dunkel geworden in Deutschland während ihrer Regierungszeit! Angela Merkel ist müde, wie man nur müde sein kann! Sie hört nicht auf ihren Körper, und sie übersieht die Zeichen, dass sie aufhören soll! Doch da ist niemand, der ihr im Amt als Bundeskanzler nachfolgen könnte! Das deutsche Volk wählt gerne - indirekt - die Partei des amtierenden Bundeskanzlers. Dies brachte der CDU in der BTW 2017 noch einmal 26,8 % der Wählerstimmen. Da ist kein Polster mehr ... Da ist Verwirrung im deutschen Bundestag! Die Freiheit steht auf dem Spiel, und Weimarer Verhältnisse kehren zurück. Losgelöst vom Fraktionszwang könnte alles viel besser sein! Nach Artikel 38 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland sind die Abgeordneten weder an Aufträge noch an Weisungen gebunden. Sie sind ihrem Gewissen unterstellt. Noch einmal: Die Freiheit steht auf dem Spiel! Angela Merkel tut daran, keine Weisungen aus der bayrischen Staatskanzlei anzunehmen! Angela Merkel darf jetzt Sigmar Gabriel und Cem Özdemir in das Bundeskanzleramt einladen und ein 6-Augen-Gespräch führen.
Juuuchhee! Einen Tag vor meiner Empfehlung schmiss Lindner [FDP] hin. Gut so! Sagt mal, glaubt jemand, dass Lindner Politik macht? Nicht ernsthaft, oder? Ich würge ... Herr Genscher dreht sich im Grabe herum ... nein, nein! - Welch ein Gezackere! Sie packen gleich alle die große Egge aus! Alles wird umgepflügt! Alle (anderen) sind schuld! Keiner von den anderen ist mehrheitsfähig ... usw. Früher, ähem, früher gab es noch ernsthafte Sondierungsgespräche. Oke, früher gab es Wehner und Strauß ... doch man SPRACH mit-einander. Heute spricht man via Twitter und ARD über-einander. Also ICH finde, dass die SPD die falschen Sprecher hat: Frau Nahles hasst offensichtlich die CDU - soll sie doch das Parlament verlassen - und Martin Schulz sollte wieder gehen ... und STILL sein! Da krakelt noch so einer im Hintergrund herum und findet den Weg in die Rente nicht: Jürgen Trittin. Ach, wenn die Luft raus ist, sollte man aufhören. Es geht schon lange nicht mehr um Mehrwegverpackungen und Flaschenpfand - es geht um die Freiheit der Menschen in Deutschland! ES GEHT UM DIE FREIHEIT.
SO GEHT DAS NICHT! Liebe CDU ... blöde Ansprache, gell ... fühlt sich mal wieder keiner angesprochen ... und ich bin ja kein Stammwähler ... hm, lange ist er tot, der Alte. Er ist ein Pharao. Die sind auch tot, lange schon. Doch was sie verzapften ... aufschrieben ... gilt noch, weil es nachhallt. 12,5 Millionen Menschen machten 2017 ihr Zweitstimmenkreuz bei der CDU. Das ist weniger als ein Siebtel der gesamten deutschen Bevölkerung. Mensch, Merkel! Zwölf Jahre hast du dich ganz nach vorne gestellt. Dorthin, wo man Eier und Tomaten abbekommt! Mensch Merkel, bemerke, dass dein Stern sinkt. Bemerke, dass das Alter kommt, und bemerke, dass es auch ohne dich gehen muss! Der Schatten ist immer da. Der Schatten hat sich verdoppelt. Konrad und Helmut gehören zum Schattenkabinett einer jeden CDU-Bundesregierung. Da lobe ich mir ein Damoklesschwert. Das könnte fallen - und der, die druntersteht, wäre hinüber. Doch das Schattenbild ist immer gegenwärtig ... flüstert ... wie die CDU zu sein hat: schwarz-stark-bitter
GRÜN IST DIE HOFFNUNG! Nein! Farbänderung! Es ist zum Kinderkriegen. Es ist wie eine Trommel im Ohr ... sie vergeigen ihre Chancen wie eine Fußballmannschaft vor einem leeren Tor! Sie sind grün - hinter den Ohren, ja! Naiv - so mancher - wie schön! Doch mit zwei Händen einen Eimer Wasser auszuleeren, das können sie offensichtlich nicht! Schlimmer: Sie rennen Lindner mit seiner Höhlenpartei hinterher! WAS ist das jetzt? Dämmerung im Abendland - und danach kommen die Braunen?! MUT IST ANGESAGT, und ja, es braucht einen Charismatiker! Doch der muss das auch rauslassen, und er muss es beenden, seine wahren Standpunkte mit einer bibeltreuen Parteigenossin abzusprechen! Wenn du, lieber Cem, dich jetzt schon - innerhalb deiner Partei - so sehr verbiegen lässt, was wird das, falls du mal ein Ministeramt bekommst?!
AUTSCH AUTSCH AUTSCH ... Jetzt isses aber gut! Schon lange isses gut! Wer sich jetzt nochmal erdreistet, einen SPD Politiker in einem Regierungsamt zu treten - dem hau ich aber so was von auf die Mütze ... versprochen!
Rückzug ist der falsche Weg. Sicher ist es richtig, wenn er sich um seine vier Frauen kümmert! Das ist erreichbar mit ZEITMANAGEMENT ... muss denn ständig und immer ein Journalist ein Interview bekommen? Müssen denn solch lange und ermüdenden Sitzungswochen im Plenarsaal sein? Nein, das kann Sigmar Gabriel selbst steuern! Gesundheit geht durch FDH und mehr Bewegung. Der Rest: Martin Schulz nach Brüssel zurückschicken. Und: Ein Bundeskanzler Gabriel muss nicht ständig verreisen! Das macht Cem Özdemir als Außenminister viel lieber - außer in die Türkei! Wir brauchen ein neues Deutschland - und das heißt: Raus aus den Trampelpfaden. Trampelpfade sind Friedhöfe.
Leises Schmatzen erfüllt den Raum ... das Baby ist mit Inbrunst bei der Sache ... die Tankstelle hat 24 Std. geöffnet ... die Tankwartin grübelt ... "WOVON soll ich das alles nur bezahlen? Mein Job ist weg - der Boss meinte nur 'musst du besser aufpassen' ... jetzt hab ich dieses süße Kind und kann mich nicht mal richtig freuen" ... Jedes Jahr werden es mehr Mütter, die zur Raucherin und Trinkerin werden. Jedes Jahr werden es mehr Mütter, die ihr Kind bei der kleinsten Kleinigkeit ausschimpfen. Jedes Jahr werden es mehr Mütter, die von Vollwertkost auf Fastfood umstellen. Und jedes Jahr werden es mehr Mütter, die im deutschen Jobcenter antanzen müssen, weil sie für ihr MUTTERSEIN nicht einen Cent bekommen!
Es ist dunkel und kalt in den Geldbörsen deutscher Mütter. Bevor es auch dunkel und kalt in den Herzen wird, sollte BUNDESKANZLER SIGMAR GABRIEL das Steuerrad der Bundesrepublik Deutschland in die Hand nehmen, die Tresore öffnen und endlich ein MÜTTERGELD von monatlich 1.000 Euro überweisen ... mehr muss er gar nicht tun - ach doch: Gedanken an eine mögliche absolute Mehrheit wegschieben! Danke, Sigmar. Wir wussten immer schon, dass DU der Richtige bist!
Befreiung ist nur eine Sache für Männer mit Verstand und Herz. Früher waren das die Weißen Ritter. Heutzutage bekommen die Weißen Ritter von den eigenen Parteimitgliedern die Messer in den Rücken. Das ist besonders ausgefeilt bei der SPD zu beobachten. Welcher Teufel reitet da? Unwichtig! Was wirklich wichtig ist, ist die Tatsache, dass keiner hilft. Sigmar Gabriel ist so ein Weißer Ritter, umgeben von Brudermördern! SPD ist am Ende, wenn sie so weitermacht; und das Ende ist nah. Es ist die Aushöhlung einer ehemaligen - wieso ehemalig? - Arbeiterpartei! Sigmar Gabriel hat zuviele Neider! Das wurde ihm zum Verhängnis. Wenn IHR Brudermörder doch endlich versteht, dass EINER der Vorsitzende ist - und nicht ALLE! Zank und Streit ist wie Gift, und es bringt Euch alle und auch das Vaterland um! Die Dame auf dem Bild verkauft erstklassige Glacéhandschuhe. Bestellt gleich 500 Stück, damit auch genug für alle in der SPD-Fraktion vorhanden sind. Besinnt Euch! Das Ende liegt in der Hand der SPD. Ansonsten wird spätestens ab 2025 das braune und blaugelbe Farbspektrum in Deutschland regieren!
Dreiundzwanzig Milliarden € ist die Schwarzgeldkasse einer demokratischen Partei in Deutschland 2017 dick. Das stinkt zum Himmel, zumal sich der Vorsitzende dieser Krümel-Partei wie ein Möchtegernbundeskanzler aufführt. Rate, welche Partei es ist!
No more GROKO ... ja! Kevin Kühnert und die Jusos haben einige Wochen nach der Bundestagswahl vom September 2017 eines offengelegt: Den Offenbarungseid vieler Bremser und Betonköpfe im deutschen Parlament! Meist sind es Parlamentarier, die sich über die Bundesliste ihrer Partei ins Parlament schmuggelten - oder glaubst du, dass jemand ernsthaft Volker Kauder direkt wählen würde?! - Jedoch müssen wir alle mit solchen Leuten innerhalb unserer Demokratie fertig werden. Das Ergebnis siehst du hier: Deutschland sitzt auf dem Trockenen! Da nützt es nichts, die MS Deutschland auf einen Transporter zu setzen ... denn mit einem "Weiter so" wird Deutschland an die Wand gefahren!
Potztausend! Ich hab es ja gleich gewusst! Die Linke ist rechts! Nah beieinander sind Oskar und Sahra in ihren Zielen: Aushöhlung der etablierten Parteien. Das ist über die Jahre gut gelungen, jedoch ist nach der Bundestagswahl 2017 alles anders: FDP wiedergewählt, AfD neu im Parlament ... Die Linke ist immer noch bedeutsam stark vertreten, doch die Aushöhlung durch das oben genannte seltsame Pärchen zeigt Wirkung! Wann endlich kapiert Katja Kipping, dass sie im falschen Boot sitzt? Es ist ein Boot, das schon für den Untergang der Partei Die Linke gebaut wurde! PS: Oskar und Sahra verstehen nicht, dass nach Aushöhlung der Partei Die Linke keine Machtergreifung möglich ist. Die AfD war schneller ... bleibt nur, eine neue Partei zu gründen ... Frauke Petry braucht noch Mitglieder.
Heidewitzka! WO ist der Kapitän? Er ging von Bord, als das grüne Schiff zu sinken begann ... ich würde gerne dem Politikberater von Cem Özdemir mal in den Hintern treten ... oder besser noch: Seine konspirativen Mails mit KGE lesen! Cem Özdemir könnte glatt zur Brudermörderpartei SPD konvertieren ... und dort Rücken an Rücken mit Sigmar Gabriel kämpfen ... was Otto Schily konnte, gell ...? Es ist eine Schande, wie in deutschen Parteien mit den wenigen ehrlichen Politikern umgegangen wird! Also Cem, jetzt baue dich mal auf - diese Regierung wird vier Jahre nicht durchhalten! Dann schlägt deine Stunde!
Mir ist kalt. Ich bin einsam. Keiner spricht wahrhaftig zu mir. Ich könnte glatt auf die Idee kommen, aufzuhören. Ich brauche mich nur krankzumelden. Burnout. Jetzt droht auch noch eine Minderheitsregierung. Ooch, so schlecht wäre das gar nicht ... doch mir fehlt die Kraft ... was soll ich nur tun?!
Personalveränderungen in der SPD sind dringend notwendig! Andrea Nahles hat es gut verstanden, das Ettiket zu verschönern, doch in der Flasche steckt immer noch saures Bier. Wer muss es trinken? Arbeitnehmer - vor allem weibliche! Raumpflegerinnen, Zimmerservice, Altenpflegerinnen ... sie werden stärker belastet durch Frau Nahles' Mindestlohngesetz. Es sei noch erwähnt, dass 8,50 € brutto als Stundensatz nur ein Hungerlohn ist!
Kennst du das aus eigenem Erleben? Ein Mensch verstellt sich, doch eines Tages springt ihm der Hass aus dem Gesicht, menschenverachtende Worte sprudeln aus ihrem Mund ... so geschehen bei einer Politikerin einer demokratisch gewählten Partei, die sich selbst als Alternative für unser Land sieht! WER wählt DIESE Partei?!
Eingefrorenes Lächeln ... Man nennt ihn auch Mister Pokerface ... mit Leib und Seele Politiker, Minister, Menschenfreund. Männer wie er haben keine Freunde auf dieser politischen Bühne. Er wird oft beleidigt, ist schuldig im Sinne der Anklage. Die Autonomen hassen ihn und wünschen ihm eine Autobombe, doch er ist zu gerissen. Zu lange schweigt er schon über innerparteiliche Ungereimtheiten und denkt neuerdings: "Sucht Euch einen anderen Deppen - ich hab kein Bock mehr!" - Empfehlung: KONVERTIEREN! Die SPD braucht ehrliche Männer, und dort findest du Freunde!




Guten Tag. Ich bin das Volk. Michel mein Name. Früher war ich der Souverän. Das bin ich heute auch noch, doch nur auf dem Papier! Warum das so ist? Weil Berufspolitiker alles fest in der Hand haben. Dazu kommen die Wirtschaftsbosse, die Großaktionäre und die Lobbyisten. Summarum eine beschissene Konstellation! Tatsächlich machen sich die Braunen breit ... Mein schön' Heimatland wird international (Söder nennt es Migrantenschwemme) ... und Deutschland geht den Bach runter!
Ich bin dann mal weg. Gut' Nacht.



















Wer die Arschkarte hat, hat Pech ... denkste Puppe! Ein neues Spiel, und wir, das Volk, schummeln wie die da oben und geben die Arschkarten zurück!



















* * * VERLEIHUNG der ARSCHKARTE
Horst Seehofer, genannt der Vollhorst, hat sich in besonderem Maße verdient gemacht, dass Deutschland in der Welt nach wie vor schlecht dasteht. Seine rassistischen Aussagen könnten - etwas umformuliert - direkt aus der Zeit um '33 stammen. Die Art und Weise, wie er mit Menschen in seinem Umfeld umgeht, zeugt von einem Alleinherrscher, der notfalls auch selbst Hand anlegt.
Volker Kauder ist erste Wahl bei der Verleihung der Arschkarte. Als Bundespolitiker und Fraktionsvorsitzender der Schwarzen schafft er es wie kein zweiter, schlechte Stimmung zu verbreiten. Seine Autorität speist sich aus dem Wahnsinnsgedanken, eines Tages die absolute Mehrheit seiner Partei zu erreichen.
Christian Lindner ist der Mann, der mit starren Augen, eckig angelegten Ellenbogen und stakkatohaften Worten um die Gunst der Wähler wirbt. Nachdem alle charismatischen Liberalen wie HDG, JM und GW mehr oder weniger eines natürlichen Todes starben, schien der Weg frei für ihn in die Regierung. Es schien nur so.
Katrin Göring-Eckhardt ist schlimmes Bauchgrimmen. Politikwissenschafter würden sie eher noch weiter links vermuten; so weit nämlich, dass sie schon wieder rechts ist. Bibeltreue ist heutzutage ein Bitterstoff, der angesichts der vielen Kirchenaustritte unerwünscht ist.
Andrea Nahles ist Gift für sozialdemokratische Seelen. Alle brauchten ein wenig länger, um den Betrug hinter den Ettiketten zu bemerken. Die Freude über einen erkämpften Mindestlohn hat bisher noch niemand gespürt. Nahles würde besser in die CDU passen.
Sahra Wagenknecht düpiert die deutschen Bundesbürger. Wagenknechts zu versteuerndes Einkommen liegt bei 350.000 € per anno. Die Aushöhlung der politischen Klasse gelingt durch dieses Buch mit der Gier besonders perfide. Wie sich eine Multimillionärin wohl fühlt, wenn sie die Arschkarte verliehen bekommt?
Alice Schwarzer zerriss Jörg Kachelmann in der Luft. Sie tat es weiterhin, obwohl ein Gericht ihn längst freigesprochen hatte. Sie tat es weiterhin, obwohl Kachelmann seinerseits seinen Verleumdungsprozess gewonnen hatte. Alice Schwarzer hatte nie einen Vater, nie einen Bruder, nie einen Ehemann. Dafür hat sie jahrelang Zeitungen mit Hasstiraden über Männer vollgeschmiert. Zeit für die Arschkarte.
Kai Diekmann ist BILD. Offiziell ausgeschieden - inoffiziell weiterhin tätig! Diekmann ist radikaler Jude - nicht zu verwechseln mit Menschen jüdischen Glaubens. Professionelle Zerstörung von Menschen und Karrieren sind seit Jahren sein Spezialgebiet. Zeit für die Arschkarte, die als Arschtritt verstanden werden muss.
Andreas Voßkuhle ist blind. Dazu polarisiert er und polemisiert in einer Weise, die dem Amt des höchsten Richters der BRD nicht geziemt! Diese Arschkarte ist verdient, denn wer als höchster Richter des Landes entgegen Artikel 6 GG homosexuellen Männern Rechte zur Adoption von Kindern zuweist, sollte im Urwald arbeiten. Für immer.
Carsten Maschmeyer verbreitet Übelkeit und Erbrechen in Deutschland. Es stinkt seit vielen Jahren zum Himmel, dabei nannte er es seinerzeit Finanzoptimierung. Immer noch wissen zu wenige, dass Maschmeyer einen Beruf hat: Er ist ein gewerbsmäßiger Betrüger und Lügner. Optimiert hat er jeweils nur seine Finanzen. Arschkarte in Gold.


Berlin, Hochmut kommt vor dem Fall ...







D - A - CH
Bevor die drei deutschen Nationen wiedervereint werden, ist es notwendig, dass Deutschland erwachsen wird. Zuvörderstes Ziel ist es, gemäß Artikel 146 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland eine eigene Verfassung zu beschließen. Danach wird Deutschland die NATO verlassen und sich bedeutend stärker in den Vereinten Nationen für den Frieden und die Freiheit in der Welt einsetzen.
"Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe."
Im Gegensatz zum stets integer handelnden Willy Brandt, setzten sich Politiker der CSU wie Streibl und Strauß des Öfteren über Recht und Gesetz hinweg. CSU scheint die Abkürzung für einen Selbstbedienungsladen zu sein. Es ist verdächtig, dass seit Jahren kein Münchener Skandal mehr die Öffentlichkeit erschüttert! Dabei erlebt die politische Landschaft durch CSU Politiker ja schon genug Erschütterungen! Der MGMP Söder (er möchte gern Ministerpräsident sein) will Griechenland aus der Eurozone werfen! Ist dies die neue Europapolitik der Bundesregierung in Berlin?! Oke, Söder ist ein Schwätzer, doch er hat Kontakte nach Berlin ... Gehustet wird heutzutage öfters in Deutschland beim Anblick eines rußenden und stinkenden Dieselauspuffs. Volkswagen ist ein Bauernopfer! Alle Autohersteller schummeln bei den Abgaswerten - doch es macht Minister Dobrindt offensichtlich Spaß, auf VW herumzuhacken! Als Maut-Verfechter zeigt die CSU erneut, dass Deutschland alles tut, um sich bei den europäischen Nachbarn unbeliebt zu machen! Die Nachlässigkeit, mit der in Deutschland Straßen und Brücken verkommen, ist fahrlässig ... Hoffen wir alle auf eine starke SPD, damit wir uns eines Tages von dieser CSU lösen können! Es kann nur einen Bundeskanzler geben, Herr Seehofer!


Fünf Millionen Deutsche Mark flossen Ende der 1960er Jahre in die Tasche eines Ministers der noch jungen Bundesrepublik Deutschland. Etwa zwei Dutzend Politiker und Journalisten wussten konkret von der Zahlung einer für damalige Zeiten sehr hohen Bestechungssumme. Doch alle halten den Mund - bis heute.
Kreuzdonnerwetter! Himmelherrgott Sakrament! - Das sind die harmlosen bayerischen Flüche von Parlamentariern der CSU, als sie von neuerlichen Transaktionen ihrer Führungsspitze Stoiber erfuhren. Dass Edmund in jedem seiner Interviews zeigte, wes Geistes Kind er ist, so musste er doch nicht wieder Alleingänge machen - auch noch über die Grenze zu den österreichischen Feinden hinweg! Zu spät: Der Karren steckt mal wieder im Dreck! Das wird jahrzehntelang die Bayerische Staatskanzlei in Atem halten ... wichtige Sachpolitik muss halt warten! Der deutsche Michel hebt den Finger und erinnert daran, dass alles Geld Steuergeld ist und den Bürgern gehört - aber der Michel hat ja nichts zu bestimmen - noch (nicht).
Ludwig XVI. - Halt - falsches Bild ...
Stefan I. - Der Staat bin ich!
Zerstörung - verursacht durch einen gewaltorientierten Despoten: Das Ende ist nah! Ein großer, unterirdischer Friedhof wird gebaut ... die Höhe der Kosten ist nicht absehbar ... Einfache Menschen aus dem Volk nahmen ihr durch das deutsche Grundgesetz garantierte Versammlungsrecht wahr - und wurden niedergeknüppelt. Es gab danach Verurteilungen in den Reihen der Polizei, und es gab Zahlungen von Schmerzensgeld für Opfer. Der wahre Rädelsführer - Stefan Mappus - konnte sich herauswinden. ER hatte "Stuttgart21" befürwortet und unterstützt. Er hatte die Einsatzpläne der Polizei genehmigt und in einer aufrührerischen Rede Polizisten zur Gewalt aufgerufen! "Der Staat darf sich nichts gefallen lassen!" - Es roch - es stank nach '33 ... und die Sturgader schauten weg!


Kinderarmut in Berlin - 14 Jahre Wowereit ... und Berlin hat eine Schieflage, die die nächsten Generationen viel Schweiß und Tränen kostet! WER wählte diesen Versager Klausi immer wieder?! Unvorstellbar, dass die SPD nach Wowi's Abgang erneut die Wahl gewann! Wobei das Wort gewinnen im Zusammenhang mit der Stadt Berlin eher lächerlich wirkt! Mehrere tausend Jugendliche leben in Berlin unter menschenunwürdigen Verhältnissen - auf der Straße. Außer Frank Zander's Obdachlosen-Highlight ist Berlin eine Provinzstadt, die wie ein Hefekuchen auseinanderging ... und keiner weiß mehr, wer was wann wie machen soll. Einige Unverzagte, die sich grüne Jugend nennen, liegen auch schon mehr als sie sitzen - im Hörsaal und auf der heimeligen Couch werden tapfer Parolen ins Smartphone getippt. Berlin, du bist auf dem absteigenden Ast! Der ewige Kampf mit München um den Reichstag wirst du bald verlieren ... spätestens dann, wenn die Grüne Jugend aufwacht und in die Hände spuckt und die Altvorderen 1,80 m tief in der Erde liegen. Berlin - machs gut!





Der Himmel über der deutschen Stadt der Liebe ist selten blauweiß. Dieser Himmel kennt alle Stürme der Nordsee und alle Farben mischen sich daraus. Die salzige Luft riecht man an manchen Tagen noch in der Innenstadt - trotz Auspuffgasen ... wer hier mit dem Herzen ist, spürt eine Freude, die nicht erklärbar ist. Ich versuch es trotzdem:







Diese Stadt ist ein uraltes Mädchen, und ohne jede Falte! Kaum zu glauben, doch wenn der grübelnde Leser in eine andere Richtung denkt, dann kommt er dahinter, dass Liebe ewig jung hält! München und Berlin sind gealtert - vielleicht, weil ihnen das Tor zur Welt fehlt ... da ist noch mehr, viel mehr! Kirchen sind meist dunkle Protzbauten, als wenn sich die spitzen Kirchtürme gegen Gott richten würden - so könnte man meinen! In dieser Stadt der Liebe und der zerzausten Frisuren nennen die Ureinwohner ihre Kirche liebevoll Michel ... innen hell und freundlich und groß, dass auch der letzte (frei)willige Beter dem lieben Gott erzählen kann, was er in der vergangenen Woche hier an der Waterkant erlebt hat. Wie schön ist der Hafen. Ja. Das geht hier nahtlos von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten ... man braucht für die schönsten Plätze keinen Bus, sondern kann es erlaufen. Dann ist der Virus übergesprungen ... und man verweilt überall lange Zeit - außer im Hotel Atlantic - wo der Udo kampiert. So eine Stadt wie ein Mädchen ist eine Lust ohne Reue - es nimmt dich an die Hand und es geht ohne das dritte Bier und ohne Schnaps ... das ist eine Gemütlichkeit ... die so leicht ist, weil sie dich nicht festhält, und du hörst das Lied von Hans Albers ... "wenn der Sturmwind sein Lied singt, dann winkt dir die Große Freiheit und das Glück" ... ja, das mag doch jeder Mensch gerne - Liebe ohne Festhalten - Liebe so leicht wie der Wind.
Traurigkeit liegt dem alten Mädchen auf der Seele. Das Flair zerbröselt und die kleinen Krümel trägt der Wind davon. Der Lack blättert überall - das kann auch die Elbphilharmonie nicht ausgleichen ... das Mädchen hat schon sehr lange diese Geschlechtskrankheit ... es kam so recht und schlecht damit klar. Doch das sieht nun bedrohlich aus. Das sieht aus wie Krebs, der sich im ganzen Körper ausbreitet. Die Jahrzehnte gingen vorüber und niemand, aber auch niemand (außer Domenica) kümmerte sich um die alten und kranken Frauen vom Strich! Das ist bereits eine Schande, doch es kommt noch schlimmer! Die Hanseaten der alten Schule wie Olaf Scholz sterben aus. Die Stadt muss wettbewerbsfähig sein - doch was bedeutet dies? Hafen, Flughafen ... oder etwas Anderes? Nein! Die Antwort: SEX SELLS. Die Reeperbahn mit der Herbertstraße war die Geschlechtskrankheit der früheren Jahre. Man konnte sie medikamentös und mit Hilfe von Dirk Matthies im Großstadtrevier unter Kontrolle halten. Doch jetzt bahnt sich das Grauen den Weg. Frauen werden weltweit entführt und durch Spritzen gefügig und abhängig gemacht, und landen zu Tausenden in Hamburg. Die Lebenserwartung vieler, zur Prostitution gezwungenen Frauen, liegt unter 30 Jahren. Ihre Leichen verschwinden spurlos. Es ist das Grauen. Der Hamburger Senat schläft. Die Not in der Stadt steigt unaufhörlich an. - Hamburg, mein Mädchen: Deine Kultur, deine Freude, deine Liebe wird mit Füßen getreten und niemand hilft dir. Vielleicht geschieht ein Wunder und Gott sendet dir einen Engel, der den guten Olaf unterstützt. Ich bin kein Hamburger, doch ... ich neige mein Haupt und ich adoptiere dich, Mädchen der Freude und der Liebe. Hans Albers, komm und sing noch ein Lied ... singe uns "La Paloma" ... auch wenn ich dann so weinen muss.