Home +
Liebe +
Leben +
Mann +
Hello +
Spirit +
Macht +
Chef +
Grund +
=> Zukunftsmusik
=> Besatzung
=> Anderswelt
=> Verantwortung
=> Gottwörtlich
=> Karnevalismus
=> Lebensgefahr
=> Jahrhundertlüge
=> Geldvermehrung
=> Albtraumerlebnis
=> Beichtgestühl
=> Seelenfalle
=> Milliardengräber
=> Henkersmahlzeit
=> Weltenwahnsinn
=> Untergangsszenario
=> Lebensultimatum
=> VolkswagenE-Auto
=> Bespitzelungen
=> Verschwörungstheorie
=> Volksstrangulierung
=> Heuschrecken - Alarm
=> Schwarzmachermeister
=> Mütterfinanzierungsplan
=> ReaktorenUnsicherheit
=> VerBLÖDungsmaschine
=> Manipulationsprogramm
=> Schlaganfallgeschehen
=> MS Deutschland sinkt
=> Politiker und Liebe
=> Farbspektrum braun
=> Menschenverachtung IV
=> Kriegstreiberei
=> Deutsche Demokratie
=> Einigkeit Recht Freiheit
=> BRDVerteidigungsArmee
=> Großer Zapfenstreich
=> Fünf neue Bundesländer
=> Hope of Deliverance
=> Oberst Deutschland
=> GrundgesetzZerfledderer
=> 1. Deutsche Verfassung
=> Die Nationalmannschaft
=> SE: Das vergiftete Leben
=> Politische Korrektheit
=> Es stinkt zum Himmel
=> Die Welt im Wandel
=> Mensch ärgere dich nicht
=> Hunger Pipi Kalt Krieg
=> Die Bananenrepublik
=> Jede stirbt für sich allein
=> Haut'se Haut'se auf die
=> Das rote Kasperl-Theater
=> Ich bin der Kassierer
Sicht +
Freiheit +
Brücke +
Spiegel +
Lichtung +
Götterfunken +
Mein Zufluchtsort +
Gott und meine Welt +
[Zweitausendneunzehn]
 

Volksstrangulierung


"1000 Jahre sind ein Tag" - Wie ist es, als Unschuldige gesiebte Luft zu atmen?
Der Delinquent schreit, dann stöhnt er nur noch. Sein schweißnasser Körper zuckt unter den brutalen Folterinstrumenten seiner Peiniger. In zwei Tagen werden sie ihn wieder zum Verhör abholen. Solange liegt er auf einer Matratze auf dem Boden. Er bekommt einen halben Liter Wasser für diese zwei Tage. Sind seine Peiniger mit seinen Antworten zufrieden, darf der Delinquent in eine normale Zelle zurück. Er darf duschen, bekommt medizinische Versorgung und warmes Essen. Ansonsten kehrt er in seine Folterzelle zurück und muss erneut einen halben Liter Wasser auf zwei Tage aufteilen.
Es ist ein Land ohne Menschenrechte. Es ist ein Land der Stille. Krächzende Stimmen schreien durch Megafone. Peitschen knallen und junge Männer und Frauen werden gedrillt. Die größte Armee marschiert nie in ein fremdes Land ein. Das Militär stellt die Regierung. Sämtliche Reden sind überprüft. Abweichler werden in Haft genommen, sterilisiert und gefoltert. Das Land hat eine unsichtbare Mauer. Touristen aus diesem Land, die die Welt bereisen, sind regierungstreu.
Das Land ist ein Land, so groß wie ein Kontinent. Das Militär des Landes eliminiert Oppositionelle. Tibet wurde eliminiert. Das Land will Taiwan eliminieren und dem Erdboden gleichmachen. In Taiwan sitzt die Opposition dieses Landes. Das Land musste Korea abtreten. Durch ausländische Interventionen konnte Südkorea zurückgewonnen werden. Das Land verlor Nordkorea. Ein Diktator verlor Nordkorea an einen anderen Diktator.
Er ist ein Feuerteufel. Er zündet gerne Menschen an. Er wartet und schaut zu, wie die Flammen kleine Streifen am Körper eines zum Tode verurteilten jungen Studenten entzünden. Es ist ein Todeskampf, der mehrere Stunden dauern kann. Er ist ein Feuerteufel. Offiziell ist er tot. Doch er lebt. Er schaffte es vor vielen Jahren, jungen Menschen in der westlichen Welt glauben zu machen, dass CHINA ein gutes Land ist. Er ist ein Feuerteufel und quält immer noch Menschen in seinem Land. Das Schlimme ist: Westliche Geheimdienste wissen davon, schauen weg und schweigen!