Home +
Liebe +
Leben +
Mann +
Hello +
Spirit +
=> Bildhaftes
=> Göttliches
=> Beschütztes
=> Vertragliches
=> Spirituelles
=> Sagenhaftes
=> Materielles
=> Universelles
=> Phänomenales
=> Berührendes
=> Märchenhaftes
=> Paradiesisches
=> Geheimnisvolles
=> Nachdenkliches
=> Beschauliches
=> Musikalisches
=> Königliches
=> Zuckersüßes
=> Allerliebstes
=> Geschnetzeltes
=> Magnetisches
=> Blühendes
=> Evolutionäres
=> Bedeutsames
=> Kontinentales
=> Planetarisches
=> Heldenhaftes
=> Schwierigstes
=> Geflüstertes
=> Kommentarloses
=> Zerstörerisches
=> Hellsichtiges
=> Miesepetriges
=> Schmerzvolles
=> Befreiendes
=> Dichterisches
=> Patriarchalisches
=> Wundervolles
=> Hirnrissiges
=> Psychiatrisches
=> Maskulines
=> Feminines
=> Herabsetzendes
=> Bahnbrechendes
=> Entwürdigendes
=> Elfenhaftes
=> Mysteriöses
=> Handfestes
=> Berauschendes
=> Schwebendes
=> Himmlisches
=> Vorstellbares
=> Ergreifendes
=> Bewegendes
=> Gefühlvolles
=> Spaßiges
=> Glückseliges
=> Futuristisches
=> Beglückendes
=> Beispielhaftes
=> Kulinarisches
=> Ewiggestriges
=> Niederschmetterndes
=> Ekstatisches
=> Chauvinistisches
=> Versprochenes
=> Verborgenes
=> Eisiges
=> Ungeheuerliches
=> Verwunschenes
=> Moralisches
=> Philosophisches
=> Kindliches
=> Schmusiges
=> Kosmopolitisches
=> Prophetisches
=> Rhythmisches
=> Gefundenes
=> Geklebtes
=> Gesegnetes
=> Gewundenes
=> Verdrehtes
=> Langweiliges
=> Verschlafenes
=> Verspekuliertes
=> Verzeihliches
=> Fließendes
=> Pyrotechnisches
=> Gewalttätiges
=> Chemisches
=> Beflügelndes
=> Vergessenes
=> Lärmendes
=> Rußiges
=> Pharmazeutisches
=> Abgesägtes
=> Totgepflegtes
=> Sportliches
=> Exaltiertes
=> Nationalistisches
=> Dramatisches
=> Semitisches
=> Natürliches
=> Technisches
=> Herrschaftliches
=> Fliegendes
=> Interpretiertes
=> Gefährdendes
=> Politisches
=> Genehmigtes
=> Kapitalistisches
=> Beleidigendes
=> Verbindendes
=> Heißgeliebtes
=> Zersetzendes
=> Verbranntes
=> Altruistisches
=> Dröhnendes
=> Zerquetschtes
=> Gehäutetes
=> Verräterisches
=> Versteinertes
=> Bizarres
=> Normales
=> Brennendes
=> Gekünsteltes
=> Verlorenes
=> Hauptsächliches
=> Geschleimtes
=> Erfreuliches
=> Verbessertes
=> Überzeugendes
=> Nützliches
=> Armseliges
=> Stimmiges
=> Goldenes
=> Versalzenes
=> Gestrandetes
=> Grimmiges
=> Verwesendes
=> Gepanschtes
=> Gequältes
=> Operiertes
=> Geliehenes
=> Geschworenes
=> Zerrissenes
=> Befreites
=> Gestohlenes
=> Widersinniges
=> Überwundenes
=> Erledigtes
=> Verfälschtes
=> Verknotetes
=> Vervielfältigtes
=> Gestrecktes
=> Triviales
=> Kurzweiliges
=> Spielerisches
=> Fieberhaftes
=> Finanziertes
=> Eigentümliches
=> Vergilbtes
=> Unterdrücktes
=> Gebührliches
=> Forderndes
=> Abgebrühtes
=> Geschlechtliches
=> Geweihtes
=> Vererbtes
=> Hervorgehobenes
=> Vorteilhaftes
=> Hedonistisches
=> Verfolgtes
=> Berechtigtes
=> Durchdachtes
=> Angezeigtes
=> Heiliges
=> Geortetes
=> Erpresstes
=> Sexuelles
=> Wasserfestes
=> Gespenstisches
=> Entrüstetes
=> Ignorantes
=> Zärtliches
=> Verbotenes
=> Gravierendes
=> Hoffnungsvolles
=> Geschorenes
=> Veganes
=> Faltiges
=> Zurückgekehrtes
=> Verschwommenes
=> Geronnenes
=> Schattiges
=> Abgekartetes
=> Aufgeschlitztes
=> Aufgemischtes
=> Zauberhaftes
=> Vernünftiges
=> Frühlingshaftes
=> Beherztes
=> Fetischistisches
=> Angebundenes
=> Ertrunkenes
=> Abscheuliches
=> Geritztes
=> Alphabetisches
=> Grüngelbliches
=> Monsterhaftes
=> Hinterfragtes
=> Gehäuftes
=> Gesoffenes
=> Kriegerisches
=> Pädagogisches
=> Skelettiertes
=> Abergläubisches
=> Marineblaues
=> Auserwähltes
=> Beängstigendes
=> Eingezwängtes
=> Gelähmtes
=> Männliches
=> Sarkastisches
=> Verwischtes
=> Wasserlösliches
=> Therapeutisches
=> Paartherapeutisches
=> Ausgebrochenes
=> Entzückendes
=> Gemeingefährliches
=> Herzerfrischendes
=> Konsequentes
=> Grauenhaftes
=> Prinzipielles
=> Schlammiges
=> Satirisches
=> Stürmisches
=> Traumzerstörendes
=> Überwachtes
=> Misshandeltes
=> Fremdartiges
=> Entblößtes
=> Ausgequetschtes
=> Buntgefärbtes
=> Betäubendes
=> Malträtiertes
=> Verblendetes
=> Aufgestautes
=> Gesprühtes
=> Eingemauertes
=> Naturverliebtes
=> Nahrhaftes
=> Inhaliertes
=> Gezappeltes
=> Unverdauliches
=> Testamentarisches
=> Hitzebeständiges
=> Schwarzgebranntes
=> Trostloses
=> Zerfressenes
=> Weißwandiges
=> Weltveränderndes
=> Voraussichtliches
=> Verschwiegertes
=> Überschlagenes
=> Verstauchtes
=> Verblutetes
=> TÜVgeprüftes
=> Verdunkeltes
=> Verschmustes
=> Vorweggenommenes
=> Telepathisches
=> Himmelschreiendes
=> Gewaschenes
=> Gewichstes
=> Gewiehertes
=> Verschwörerisches
=> Erhörtes
=> Geschwärztes
=> Gekröntes
=> Eingewickeltes
=> Atemloses
=> Erschaffenes
=> Gemuhtes
=> Geraubtes
=> Transilvanisches
=> Verhextes
=> Intrigantes
=> Syrisches
=> Bäriges
=> Gepriesenes
=> Suizidales
=> Auswärtiges
=> Überschrittenes
=> Karnevalistisches
=> Seelenverwandtes
=> Überlastetes
=> Verstecktes
=> Zweiseitiges
=> Vergewaltigtes
=> Verdrecktes
=> Auswegloses
=> Gesplittertes
=> Gezimmertes
=> Gerädertes
=> Geschnupftes
=> Geschundenes
=> Essgewöhnliches
=> Gedeichseltes
=> Geheucheltes
=> Gesundheitsförderndes
=> Gepeinigtes
=> Geangeltes
=> Gemeucheltes
=> Tranchiertes
=> Wildgewordenes
=> Liebgewonnenes
=> Hilfesuchendes
=> Gezwitschertes
=> Ausgeferkeltes
=> Zellzerstörendes
=> Uraltes
=> Echsenhaftes
=> Dringenderforderliches
=> Geometrisches
=> Milchiges
=> Rohköstliches
=> Erschreckendes
=> Aufgeschobenes
=> Hündisches
=> Botanisches
=> Rechteckiges
=> Aufgespießtes
=> Steiniges
=> Gestänkertes
=> Gestochenes
=> Ausgeschultes
=> Eingenistetes
=> Herzmagnetisches
=> Reinkarniertes
=> Zoologisches
=> Korrumpiertes
=> Verkettetes
=> Verklebtes
=> Verkehrstechnisches
=> Durchgespültes
=> Hoheitliches
=> Blümerantes
=> Aufhellendes
=> Verheerendes
=> Hochherrschaftliches
=> Aufrüttelndes
=> Schwarzmagisches
=> Aufgewärmtes
=> Sonnenhaftes
=> Ausgebuddeltes
=> Kehliges
=> Trojanisches
=> Abgerechnetes
=> Angefressenes
=> Aufgehäuftes
=> Gefüttertes
=> Wundersames
=> Gesatteltes
=> Verkrebstes
=> Willkommenes
=> Gemurmeltes
=> Pubertierendes
=> Ausgenutztes
=> Telefonisches
=> Ewigleuchtendes
=> Frischgefangenes
=> Idiotisches
=> Aufgeriebenes
=> Emporgehobenes
=> Frittiertes
=> Gebratenes
=> Ausgewogenes
=> Ausgeschnittenes
=> Hinterhältiges
=> Absurdes
=> Herbeigesehntes
=> Übergangenes
=> Chronisches
=> Wertvollstes
=> Seelenberührendes
=> Aufgedrehtes
=> Orales
=> Untertäniges
=> Kindgerechtes
=> Ritualisiertes
=> Restliches
=> Heißgelaufenes
=> Eisernes
=> Hochgezüchtetes
=> Durchscheinendes
=> Organzerstörendes
=> Räuberisches
=> Unterschlagenes
=> Unbestechliches
=> Ausgezogenes
=> Ausgerottetes
=> Getränktes
=> Fruchtfeines
=> Chinesisches
=> Tausendundeines
=> Atlantisches
=> Angekratztes
=> Gefiedertes
=> Bläuliches
=> Blutrünstiges
=> Gehecheltes
=> Feudalistisches
=> Ausgefressenes
=> Weltbewegendes
=> Selbstbestimmtes
=> Traumatisches
=> Energiegeladenes
=> Feministisches
=> Aussterbendes
=> Spiegelverkehrtes
=> Lesenswertes
=> Seelisches
=> Lass das Licht an *
Macht +
Chef +
Grund +
Sicht +
Freiheit +
Brücke +
Spiegel +
Lichtung +
Götterfunken +
Mein Zufluchtsort +
Gott und meine Welt +
[Zweitausendneunzehn]
 

Psychiatrisches

In welche Welt schauen deine Augen?
Körper und Seele sind während des Erdenlebens eines Menschen eine Einheit. De fakto gibt es keine rein seelischen Erkrankungen. Auffälligkeiten in Verhalten haben immer mit dem Erlebten eines Menschen zu tun! Ärzte und Doktoren suchen und finden - nichts, da bereits ihr Denkansatz falsch ist! In der Moderne des 21. Jahrhunderts wird Besessenheit durch Seelen Verstorbener und Dämonen ignoriert. Dagegen werden fleißig Medikamente verabreicht und psychiatrische Einrichtungen gefüllt. Die Drangsal der Neuzeit entsteht durch künstlich aufgebauten Leistungsdruck - die Verzweiflungsgefühle entstehen durch Versagensängste! Das Wichtigste, was ein Kind braucht ist, sich bedingungslos geliebt und angenommen zu fühlen. Dies schützt das Kind und später den Erwachsenen vor Angriffen dieser Welt jedweder Art.


Wer war ich einmal? Wer bin ich heute?






























Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele? Wo ist meine Seele?
Deine Seele ist beim Teufel!
Wollen wir gemeinsam deine Seele wieder zurückholen? Vertraue, denn es ist eine sanfte Methode: Die Göttliche Liebe wird dir helfen und dich heilen.

GottGöttin wacht über alle Seelen, die zur Erde gingen. Schutzengel und Geistführer begleiten den irdischen Weg eines jeden Menschen. Nach großen Anstrengungen ist die Zeit gekommen, die Erde und die Menschen von dunklen Wesen zu befreien. Du bist in großer Not, denn du bist in psychiatrischer Behandlung. Womöglich hältst du dich stationär in einer solchen Einrichtung auf ... Die Göttliche Mutter ist bei dir.
"Es gibt einen Weg, selbst aus schwierigsten Situationen befreit zu werden. Wir empfehlen dir, dich sanft aber bestimmt, von allem Negativen zu lösen. Worte, Bilder, Fernsehfilme sind meist destruktiv. Entscheide du, mit welchen Menschen du sprechen willst. Höre ihnen zu, und erkenne, welcher Mensch dich aufbaut, an Wunder glaubt und dabei mit beiden Füßen auf dem Boden steht. Löse dich sanft und bestimmt aus Abhängigkeiten heraus. Was immer auch Menschen dir vermitteln - selbst durch deren Auftreten - du musst nie so sein! Finde du deinen eigenen Stil, und dieser ist nie der eines anderen Menschen! Sei das Original, das du bist. Aus deiner inneren Liebe zu dir selbst entsteht deine persönliche Wahrheit! Das macht dich froh und leicht! Auf dieser Basis verlierst du jedes Suchtverhalten und das Glück deines Lebens findet dich. Solltest du beten, dann tue es. Anschließend horche in dich hinein. Göttin spricht zu dir. Vertraue den Worten und Bildern, die gütig sind. Ich liebe dich, mein Kind. Ich bin dir immer nah."




"Nur die Liebe lässt uns leben, Tage im hellen Sonnenschein ..." - Die Liebe ist immer da! Sie versteckt sich auch nicht, sondern sie wird zugedeckt! Wer oder was deckt die Liebe zu, wenn die Menschen sie doch so sehr brauchen? - Menschen sind manchmal böse. Menschen sind manchmal voller Angst. Menschen werden in Familien hineingeboren und stellen irgendwann fest, dass hier nicht geliebt wird. Es wird ein schöner Schein aufrecht erhalten, der Traurigkeit verschleiern soll. Die Liebe ist trotz alledem immer da! Sie schlummert in den Herzen der Menschen, deren Seele von Gott kommt. - Es gibt Menschen, die nach außen wie Menschen aussehen, und doch haben sie keine göttliche Seele. Diese Menschen können kaltherzig und sehr bösartig sein! Es ist ein großes Entsetzen, wenn ein Mensch feststellt, dass der eigene Familienangehörige zu bösartigen Handlungen fähig ist! Auch wenn diese Nachricht schockieren mag: Die Herkunft dieser bösartigen Menschen ist die Hölle. Der Schöpfer wird Teufel genannt. Der Teufel hat seine Missgeburten mittlerweile teilweise in schöne Körper gepackt. Diese dunklen Wesen sprechen schöne Worte, machen Geschenke und bieten Schutz. Manche machen sogar einen Heiratsantrag mit Ring. Hinter dieser Fassade des Bösen steckt ein Teufel, und er hat nur ein Ziel: Zerstörung einer Persönlichkeit! Er nimmt diese Frau, beutet sie emotional und körperlich aus, um sie dann wegzuwerfen. Die Praxen der Ärzte und Psychiater sind voll mit jungen, missbrauchten Frauen. Sehr selten berührt ein Psychologe das Schmerzzentrum einer missbrauchten Frau. Dies ist jedoch erforderlich, um eine Heilung einzuleiten. - Wie kann eine Frau feststellen, ob ein Mann sie von Herzen liebt? Das ist die wichtigste Frage! Die Antwort: Dein Herz kennt die Antwort! In einer Welt, in der materielle Dinge die Oberhand gewonnen haben, wird dem Fühlen kaum mehr Beachtung geschenkt! Das Fühlen muss womöglich neu gelernt werden. Das Selbstvertrauen speist sich aus der Stille. Die Liebe spricht nun zu dir: "Ich bin das einzig Göttliche. Alles, was du in dieser Welt kennenlernst, ist nicht Gott! Ich möchte dich gerne leiten, dass du dich gut um dich selbst kümmerst! Du stehst für dich an erster Stelle! Wenn dich etwas plagt, so ziehe dich zurück und lege deine Hand auf dein Herz. Verweile ohne Erwartungen. Willst du eine Entscheidung treffen, so stelle eine Frage. Sodann lausche und warte auf Eingebungen und Zeichen. Sei geduldig. Ich bin geduldig und sanftmütig. Ich wünsche mir, das wir beide uns vereinen, denn dann bist du mit der göttlichen Quelle verbunden. Auf dieser Basis wirst du stets glücklich sein."